Mittwoch, 28. Oktober 2020

 

Veranstaltungen

Sommerfest gefeiert

26.08.2018 (hä) – Mit einem Dämmerschoppen und dem bereits traditionellen "Haxen-Essen" wurde das diesjährige Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Glauberg am Samstagabend eröffnet. Im Anschluss, sorgten die "Nachtschwärmer“ bis in die frühen Morgenstunden für entsprechende Stimmung bei den Gästen und den anwesenden Kameraden der Feuerwehren aus Bleichenbach, Rohrbach, Ober-Mockstadt und der Feuerwehr aus dem bayrischen Geiselbach.

Der Sonntag begann mit einer Bambini-Olympiade. Neun teilnehmende Mannschaften der "Jüngsten der Wetterauer Feuerwehren" kämpften bei Geschicklichkeits- und Feuerwehr Spielen um den Wanderpokal. Nach den Spielen konnte man sich am Feuerwehrhaus stärken und gespannt auf die Siegerehrung warten. Bei der Siegerehrung konnten sich die Kinder der Feuerwehr Höchst/Nidder über einen ersten Platz freuen und den Wanderpokal in Empfang nehmen. Den zweiten Platz erreichte die Mannschaft der Feuerwehr Glauberg und den dritten Platz die Feuerwehr Bleichenbach. Alle Kinder der teilnehmenden Mannschaften erhielten als Anerkennung eine Medaille.
Alle Gäste konnten Lose erwerben und somit an einer Verlosung von zwei „Feuerwehr-Rutscher“ teilnehmen. Hierzu erfolgte die Ziehung der Gewinner direkt im Anschluss an die Siegerehrung der Bambini-Olympiade.
Mit einem Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, sowie musikalischer Unterhaltung wurde das Sommerfest danach bei Gesprächen in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns jetzt schon Sie im nächsten Jahr erneut begrüßen zu können.

Text und Bilder: FF Glauberg, Andreas Häßler

internetbanner vrbankmkb logo gemeindeglauburg neu feuerwehr hessen logo logo kfv wetterau  logo ff stockheim  logo ff gn hchst