Mittwoch, 27. Mai 2020

 

Übungen / Lehrgänge

Unangekündigte Alarmübung

Abbruchhaus wird zum Übungsobjekt

Zu einer unangekündigte Alarmübung wurden die Feuerwehren der Gemeinde Glauburg, sowie die Feuerwehr Altenstadt mit der Drehleiter am 17.02.2020 um 19:00 Uhr in den Finkenweg nach Stockheim alarmiert. An der Örtlichkeit sollte es zu einer Explosion mit Folgebrand und mindestens einer im Gebäude vermissten Person gekommen sein. Hierzu hatte die Übungsleitung unter anderem den gesamten Kellerbereich massiv vernebelt.

 

An dem vom Besitzer freundlicherweise zur Verfügung gestellten und zum Abbruch vorgesehenen Einfamilienhaus wurden durch die Feuerwehreinheiten, trotz des extrem widrigen Wetters zum Zeitpunkt der Übung, die verschiedenen Herausforderungen ruhig und nacheinander abgearbeitet. In der Abschlussbesprechung wurden die erkannten Defizite sachlich besprochen. Noch einmal vielen herzlichen Dank an die Kameraden der Feuerwehr Altenstadt für die Unterstützung.

Text und Bilder: FF Glauburg

internetbanner vrbankmkb logo gemeindeglauburg neu feuerwehr hessen logo logo kfv wetterau  logo ff stockheim  logo ff gn hchst