Mittwoch, 27. Mai 2020

 


15. und 16. August 2020
am Feuerwehrhaus Glauberg

** NEUER TERMIN - JETZT VORMERKEN **
21. und 22. August 2021

 

 

Neue Feuerschutzhauben an Wehr übergeben

Anschaffung durch Spende der Bürgerinnen und Bürger

Da Feuerwehrangehörige bei ihrer Tätigkeit ein 30% höheres Krebsrisiko haben, wie der Großteil unserer Bevölkerung ist ein hochwertiger Schutz für unsere Einsatzkräfte ein positives Zeichen der Wertschätzung. Eine herkömmliche Feuerschutzhaube schützt den Kopf der Atemschutzgeräteträger vor Hitze und Flammen, jedoch nicht vor den krebserregenden Partikel welche im Brandrauch enthalten sind, diese gelangen so direkt auf die Haut der Feuerwehrangehörigen.

 

Durch die Spende der Glauberger Bürgerinnen und Bürger bei der Brandschutzsammlung im letzten Jahr konnte der Gesundheitsschutz der aktiven Einsatzkräften der Feuerwehr Glauberg deutlich verbessert werden. So konnte der Wehrführer Stefan Zirkel im Februar 2020 durch den 1. Vorsitzenden Jens Neubauer 20 neue Feuerschutzhauben für die Atemschutzgeräteträger in Empfang nehmen.

Die neuen Feuerschutzhauben haben zusätzlich eine Membrane, die diese Partikel filtert, so das keine krebserregenden Stoffe mehr die Haut erreichen. 

Wer mehr wissen möchte zum Thema Krebserkrankungen bei Feuerwehrangehörigen und wie man sich am besten schützen kann, schaut einfach mal bei den Kameraden von Feuerkrebs/Fire-Cancer vorbei.


Text: FF Glauberg

internetbanner vrbankmkb logo gemeindeglauburg neu feuerwehr hessen logo logo kfv wetterau  logo ff stockheim  logo ff gn hchst